Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Regine Marxen

Instagram kopiert Snapchat, Pikachu jagt Menschen und IKEA sagt Nein zu Kanye West. Unsere News und Nice-to-read-Liste zum Wochenende

August! Willkommen im Sommerloch. Aber keine Sorge, es ist trotzdem einiges passiert diese Woche. Unsere Lektüreliste fürs Wochenende zum Nach- und Einarbeiten.

  • Ja, es ist dreist, aber wenig überraschend: Facebook greift Snapchat an, indem es mit Instagram Stories die gleichnamige Funktion seines Mitbewerbers kopiert. Und damit Erfolg bei den namhaften Brands hat.
  • Tempo drückt auf selbiges und steigt mit Speed ins Influencer-Geschäft ein. Auf der neuen Plattform Tempo World erfährt man nicht nur alles über die Produkte, sondern auch über die Taschentuch-Momente von Reisebloggern und DIY-Experten.
  • WOW. Das also passiert in Facebook in nur einer Sekunde. Eine Visualisierung aus dem Hause Business Punk.
  • Magst du mich? Wie Brands Ihren Kunden Lust auf Ihre Marken machen können. Ein Artikel in der August Ausgabe der brand eins
  • Mr. CM spricht. Joe Pulizzi veröffentlicht seine Content Marketing Trends 2017.
  • Facebook geht gegen Clickbaiting vor und ändert seine regeln für den Newsfeed.
  • Der Post der Woche: Kanye West will für IKEA Möbel kreieren – und erhält einen charmant ironischen Korb auf der australischen Facebook-Seite des Unternehmens. Das Netz reagiert mit Erfindungsreichtum.

IKEA 

  • Thema Netzneutralität. In Riga entscheidet sich in diesen Tagen die zukünftige Netzpolitik.
  • Twitter schwächelt in Sachen Bilanzen und User-Zahlen. Zeit für ein neues Ad-Feature.
  • Beispiele für erfolgreiches Brand Marketing über Social Media gesucht? Dann hier rein schauen.
  • Prognose 2017: Erstmals nimmt der Werbemarkt die Billionenmarke.
  • Lustige Stadtmarketing-Idee. Nicht nur, dass man in Basel gut Pokemon jagen kann. Die Monter  schlagen jetzt zurück. In einem Video des Basler Stadtmarketings jagen mannshohe Pikachus Menschen. 

Schönes Wochenende!

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
Kommentieren

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Artikel

    Marketingstrategien in Zeiten der Google- & Facebook-Monopole (die “GoFaMos”)

    Facebook und Google beherrschen die digitalen Werbestrategien und das auf absehbare Zeit. Dies ist einerseits tröstlich, weil damit allen die... mehr

    Hoch im Karma-Kurs: Wer gut reagiert, gewinnt.

    Es war eine kleine Sensation im Lebensmittelhandel: Lidl belegte beim Kundenmonitor 2016 den ersten Platz und konnte damit zum ersten Mal den... mehr

    5 Grundlagen für gutes Community-Building

    Ich treffe in letzter Zeit immer wieder Manager und Marketing-Experten, die sich für Ihr Betätigungsfeld oder Ihre Marke eine Community wünschen.... mehr

    38 verblüffende Statistiken zu User Generated Content.

    Marketingtrends kommen und gehen. Dabei entsteht in der Entscheideretage oft das Gefühl, ja geradezu ein gewisser Druck, seine Marketingstrategien... mehr

    Wie der "Like-Button" das Internet ruinierte

    Ich schreibe seit zwanzig Jahren in das Internet, seit 2004 in Blogs. Damals (tm), so sagen meine Altersgenossen, habe man noch differenziert... mehr